Allergien             natürlich behandeln

Allergie


Sie wachen morgens mit verstopfter Nase und verquollenen Augen auf?

Sie bekommen beklemmende Atemnot, sobald sie eine Katze streicheln?

Sie können das Frühjahr nicht wirklich genießen, da Sie von ständigen Niesattacken und Augenbrennen befallen werden?

Sie reagieren mit einem unangenehmen Hautausschlag nachdem sie die neue Gesichtscreme aufgetragen haben?

Sie bekommen ein heftiges Kribbeln und Kratzen im Hals nach dem Genuss von Haselnüssen?

 

Bereits jede dritte Person soll von einer Allergie betroffen sein. Eine Allergie ist eine Überempfindlichkeit gegenüber bestimmten, an sich ungefährlichen Allergenen. Das Immunsystem wird fehlgesteuert und richtet sich gegen den eigenen Körper. Das kann sehr unterschiedliche Symptome auslösen. Neben den oben beschriebenen kann es im Extremfall auch zum lebensbedrohlichen allergischen Schock kommen.

 

Damit es nicht soweit kommt ist es ratsam die auslösenden Allergene soweit es geht zu meiden. Doch nicht immer ist das möglich und bei schwerer Symptomatik kommen dann Antihistaminika oder Cortisonpräparate zum Einsatz.

 

Darüber hinaus hält die Naturheilkunde einige gut verträgliche Therapiemethoden bereit, die auch die Ursache für die Entstehung von Allergien im Blick hat. Dabei richtet sich der Fokus u.a. auf das überschießende Immunsystem, das sich zu 80% in unserem Darm befindet. Durch eine Stuhlprobe kann der Zustand des Darmes beurteilt und daraus die nötigen Behandlungsschritte abgeleitet werden. Eine Darmsanierung setzt also an der Ursache des Allergiegeschehens an. Häufig kommt in meiner Praxis parallel dazu noch die Ohrakupunktur und unterschiedliche andere z.T. invasive Therapieverfahren zum Einsatz.

 

Aus eigener Erfahrung weiß ich wie schön es ist, wenn man dann die nachfolgende Pollensaison schon mit wesentlich weniger Symptomen genießen kann und sich irgendwann gar nicht mehr um das Vermeiden der allergieauslösenden Allergene kümmern muss.

 

Sie haben Fragen, möchten eine Beratung oder einen ersten Termin vereinbaren? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich bin gerne für Sie da.